Head

Sozialpädiatrisches Zentrum

Das SPZ als ambulante Einrichtung der Kinderklinik ist fester Bestandteil des Gesamtkonzeptes der ZWERG NASE-Hauses. Viele der dort behandelten Familien sind gleichzeitig Bedarfsgruppe für das Angebot der Kurzzeitpflege.  Aufgabe des SPZ ist die Behandlung von Kindern und Jugendlichen, die in ihrer Entwicklung behindert oder von Behinderung bedroht sind. 

Ein interdisziplinäres Team u.a. aus Kinderärzten, Psychologinnen, Ergo-, Physio- und Kunsttherapie, Logopädie und Heilpädagogik beurteilt die Entwicklung und das Verhalten jedes einzelnen Kindes unter Berücksichtigung seines sozialen Umfeldes und forscht nach Ursachen von Fehlentwicklungen und Entwicklungsrückstand. Die Ergebnisse der Untersuchungen bilden die Grundlage für ein individuelles Förderkonzept.

Zwerg Nase:  Wir pflegen mit Herz weil Du einzigartig bist